WHTC - Klinkleiter Doktor - Dr. Patrick Mwamba

Dr. Patrick Mwamba - My WHTC

Dr. Patrick Mwamba, MD, machte im Jahr 1998 seinen Abschluß an der katholischen Universität von Louvain in Belgien. Bevor er sich der Haarchirurgie widmete, war er Partner in einer allgemeinen Praxis für Chirurgie. In dieser Zeit eignete er sich seine feinen taktilen Fertigkeiten an und erworb spezielle Kenntnisse in allen Bereichen der Wundversorgung.

Im Jahr 2000 lernte er Doktor John P. Cole vom New Hair Institute (NHI) in Atlanta - USA, kennen und das war der Beginn einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Sofort wurde es Dr. Mwamba klar, daß das Fachgebiet Haarchirurgie seine neue Heimat werden würde. Er konnte sich sehr gut in die Sorgen seiner Patienten hineinversetzen und so widmete er sich fast 24h am Tag der Ausbildung in allen modernen Techniken der Haartransplantation.

Neben seiner Zusammenarbeit mit Doctor Cole und dem International Hair Transplant Institute (IHTI) hatte Dr. Mwamba noch weitere Möglichkeiten mit vielen anderen exzellenten Haarchirurgen zusammen zu arbeiten, welche z.B. Dr. Paul Rose und Doktor Jean Devroye waren.

Dr. Mwamba hat dort die ganze Kunst der Haartransplantation, wie z.B. die Follikular Unit Transplantation, erlernt und verfeinert. Er ist einer von wenigen Pionieren in der Entwicklung der minimal invasiven Technik FIT (Follikular Isolation Technik bzw. FUE). Aufgrund der vielen Vorteile dieser Behandlungsmethode, hat er sich auf die Durchführung dieser hervorragenden Technik spezialisiert.

Im Jahr 2006 hat Doktor Mwamba seine eigene Klinik, das World Hair Transplant Center (WHTC), in Brüssel in Belgien eröffnet. Doctor Mwamba bietet in seiner Klinik die modernsten und innovativsten Techniken der Haarchirurgie an, inklusive Follikular Isolations Technik (=FIT); Follikular Unit Transplantation (=FUT); Body Hair Transplantation (=BHT)"Donor Restocking" und Korrektur-Techniken missglückter Haarverpflanzungen.

Dr. Mwamba wird von vielen seiner Kollegen geschätzt. Seine Freundlichkeit, wie auch akribische Genauigkeit und sein hohes Gespür für Ästethik zeichnen ihn aus. So erschafft er nicht nur für die Patienten einen angenehmen Aufenthalt, sondern auch alle Angestellten fühlen sich an ihrem Arbeitsplatz rundum wohl.

Privat verbringt er so viel Zeit wie möglich mit seiner Familie, welche in den USA lebt. Sein Interesse am Sport gibt ihm den benötigten Ausgleich zur anstrengenden Arbeit in der Klinik.

Studies and Presentations

2001: Transection rate with multi-blade vs. single blade strip harvesting; Hair angulations in different regions of the scalp, International Society of Hair Restoration Surgeons (ISHRS) Annual Scientific Meeting.

2002: Stereoscopic microscope: hair transplant marketing tool or necessity for great results?; Assisting surgeons in hair transplantation, ISHRS Annual Scientific Meeting.

2005: Transection rate with Follicular Isolation Technique (FIT), European Society of Hair Restoration Surgeons (ESHRS) Annual Congress.

2006: Calculated density with Follicular Isolation Technique (FIT), ISHRS Annual Scientific Meeting.

Seit 2006 hat Dr. Mwamba an jedem ISHRS Kongress teilgenommen und weitere Vorträge gehalten

2010: Dr. Mwamba beginnt - aufgrund der hohen Nachfragen nach einer FUE ohne Rasur - mit der U-FUE Unshaven.

2014: Die Anfragen nach einer FUE Haartransplantation ohne Rasur - U-FUE Unshaven - steigen weiter an und Dr. Mwamba startet eine neue Webseite http://www.ufue-hairtransplant.com (in Österreich http://www.ufue-haartransplantation.at)

Weiter zu Kontakt

 

WHTC Kontakt

My WHTC

Schreiben Sie eine Mail auf: 

info@ufue.info

Unsere FUE Preise

FUE ab 3.40 Euro pro Graft

Mehr dazu auf Preise/Kosten

Info zu Rasuren

My U-FUE
Im Einsatzgebiet können die Haare lang bleiben. Mit der "U-FUE Classic" können alle Haare lang bleiben!

→ "U FUE Classic"

WHTC Videos/Resultate

preview

My U-FUE bei Frauen

preview

Geheimratsecken

preview

Barttransplantation

preview

Lockig Haare - Afrikaner

preview